Entdecken Sie unsere Angebote

Einige unserer Produkte sind aktuell zum Bestpreis zu haben. Schauen Sie vorbei so lange der Vorrat reicht.

Zu den Angeboten
Nein, danke

APN

APN – Access Point Name

Die Autowacht Dresden GmbH verkauft ihre GPS-Tracker in der Regel vorinstalliert, das heißt, die Tracker bekommen die IP-Adresse zum GPS-Ortungsserver und den jeweiligen Produkt-Port schon von Haus aus. Wir übernehmen das gern, um dem Kunden komplizierte Einstellungen zu ersparen.

Damit die GPS-Tracker auch länderübergreifend genutzt werden können, muss im GPS-Ortungsgerät das internationale Roaming aktiviert und der jeweilige APN eingestellt werden. Der APN ist der Name des Gateways zwischen einem Mobilfunknetz (GPRS oder 3G) und dem öffentlichen Internet. Ohne die richtige APN-Einstellung erhält der GPS-Tracker keinen Zugriff auf das mobile Internet und kann so keine Daten an den GPS-Ortungsserver übertragen.

Die GPS-Tracker der Autowacht Dresden GmbH können mit allen herkömmlichen SIM-Karten genutzt werden und haben aus diesem Grund kein Anbieter-Branding. Umso wichtiger ist die Konfiguration des Trackers mit dem richtigen APN der jeweils eingelegten SIM-Karte.

In ihren Unterlagen fragen wir Sie nach dem APN der im GPS-Tracker genutzten SIM-Karte. Bitte lassen Sie sich den richtigen APN von Ihrem Provider nennen und teilen uns diesen zur Endkonfiguration mit. Im Anschluss finden Sie einen Verweis zu einer Übersicht der Standard-APNs bekannter Anbieter. Da es aber mittlerweile sehr viele APNs für die unterschiedlichen SIM-Karten gibt und sich diese durchaus auch ändern können, fragen Sie bitte IMMER bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach dem für Ihre SIM-Karte richtigen APN.

Übersicht APN – Diese Übersicht verlinkt zu einer anderen Website und dient nur der Information; es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit.